Interested in piano lessons?

I teach private students at my Atelier in Winterthur or in Zurich and the region surrounding. The first lesson is always free of charge. You should have some musical experience, may it be on a different instrument or as a singer, or in composition. If you are interested don’t hesitate to contact me, I’m looking forward to meeting you.
I teach all my private students, by supporting them in their individual needs, helping them progress step by step. Whether you are interested in Jazz, classical music or theory, I will make the learning process always fun and inspiring.
As a piano teacher, it is very important to me to support my students individually and seriously through regular lessons. We get in touch with the instrument in a playful way and learn self-confident music making. If you have musical experience, be it on another instrument or in music theory, I will help you to use your knowledge to broaden your horizons on the piano. If you have experience in classical piano playing and would like to learn to improvise (jazz or other styles) or to compose, I will systematically introduce you to this musical language. You do not necessarily have to be advanced, but I value regular practice, because this enables you to make progress and brings you more joy in making music that I want to guarantee you!
In my teaching studio I have, next to a piano, a harpsichord, a “Fender Rhodes” electric piano and a drum kit.
I also organize a student concert once a year, where my students get to know each other and learn to play!

Interessiert an Klavierunterricht?

Ich unterrichte Privatschüler in meinem Atelier in Winterthur oder in Zürich und Umgebung. Die erste Stunde ist immer kostenlos. Sie sollten musikalische Erfahrung haben, sei es auf einem anderen Instrument oder als Sänger oder in der Komposition. Wenn Sie interessiert sind, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.
Ich unterrichte alle meine Privatschüler, indem ich sie in ihren individuellen Bedürfnissen unterstütze und ihnen dabei helfe, Schritt für Schritt voranzukommen. Egal, ob Sie sich für Jazz, klassische Musik oder Theorie interessieren, ich werde den Lernprozess immer unterhaltsam und inspirierend gestalten.
Als Klavierlehrer liegt mir viel daran meine Schüler durch regelmäßigen Unterricht individuell und seriös zu fördern. Wir treten spielerisch mit dem Instrument in Kontakt und lernen dadurch selbstbewusstes Musizieren. Wenn du musikalische Erfahrung hast, sei es an einem anderen Instrument oder in Musiktheorie helfe ich dir dein Wissen zu nutzen, um am Piano deinen Horizont zu erweitern. Wenn du Erfahrungen in klassischem Klavierspiel hast und lernen möchtest zu improvisieren (Jazz oder andere Stile) oder zu komponieren, führe ich dich systematisch in diese musikalische Sprache ein. Du musst nicht zwingend fortgeschritten sein, aber ich lege Wert auf regelmäßiges Üben, denn dies ermöglicht es dir Fortschritte zu machen und bringt dir schneller Freude am Musizieren, die ich dir garantieren möchte!
In meinem Unterrichtsatelier stehen, neben einem Klavier ein Cembalo, ein „Fender Rhodes“ E-Piano und ein Schlagzeug zu Verfügung.
Zudem organisiere ich einmal jährlich ein Schülerkonzert, bei dem sich meine Schüler kennenlernen und lernen vorzuspielen!